Ferienhaus Lage, Anfahrt

Zwischen den alten Ostssee-Hansestädten Rostock und Stralsund gelegen, ist der Erholungsort Born gut und schnell über die A20 bzw. A19/A24 zu erreichen. Der Ort liegt unmittelbar an der boddenseitigen Grenze des Nationalparks “Vorpommersche Boddenlandschaft“. Nur unweit sind die bekannteren und belebteren Ostseebäder Ahrenshoop, Prerow und Zingst entfernt. Born liegt etwas abseits der größeren Touristenströme und hat sich damit viel von seiner Ursprünglichkeit als ehemaliges Seefahrer- und Fischerdorf bewahrt. Zumeist reetgedeckte farbenprächtige Häuser mit geschnitzten Türen und verzierten Giebelbrettern künden noch heute davon. Traditionelles und Neuzeitliches wurden harmonisch miteinander verbunden. Wer die Ruhe liebt, aber trotzdem auf die Angebote der 5 Autominuten entfernten Ostseebäder nicht verzichten möchte, ist hier gerade richtig.

Born, Darss

Der größte Reiz ergibt sich aber aus den vielfältigen Möglichkeiten der individuellen aktiven Erholung. Geradezu ein “Muß“ sind die herrlichen Radtouren zum romantischen und auch in der Hochsaison niemals überfüllten Weststrand (Vorsicht, FKK!). Der Darßwald und die weiten Wiesen laden zu langen Wanderungen ein. Der Bodden ist ein hervorragendes Segel- und Surfrevier. Ein Reiterhof im Ort lässt auch hoch zu Ross die Umgebung erkunden.

Born, Darss

In den in der Nähe gelegenen Spaß und Wellnessbädern (Ribnitz-Damgarten und Graal-Müritz) kann natürlich auch in den kälteren Jahreszeiten gebadet werden. In der Saison finden in Born aber auch in den umliegenden Gemeinden und Städten zahlreiche Konzerte, Ausstellungen und Theaterveranstaltungen statt. Die größeren Städte Rostock und Stralsund zeigen das ganze Jahr über ein reichhaltiges kulturelles Angebot.

Fischerkirche Born   Ferienhaus Born   Wald Born

Stralsund Urlaub   Ostsee Urlaub   Weststrand Born